Bei Corona-Verdacht: Gesundheitsämter wollen Kinder und Eltern trennen!

Jetzt scheinen einige deutsche Politiker und andere Verantwortliche durchzudrehen. Schutzmaßnahmen gegen Corona sind wichtig, aber man sollte nicht übertreiben. Wenn direkt in Familien eingegriffen werden soll, geht das entschieden zu weit.

Das wird die deutsche Bevölkerung nicht mitmachen und niemals akzeptieren. Durch solchen Irrsinn wird sich die ablehnende Haltung gegen die Schutzmaßnahmen weiter steigern, bis zum Schluss keiner mehr freiwillig mitmacht.

Den Verantwortlichen für diese Idiotie sei dringend geraten, sich über die deutschen Medien zu entschuldigen und das Ganze als großen Fehler einzugestehen. Noch halten sich die meisten Deutschen an die Schutzvorschriften – aber wie lange noch?

RND > Kinder in Quarantäne von Familie isolieren? Starke Kritik an Anordnung