Immer mehr Krawalle in deutschen Städten – die Schattenseiten ungeregelter Migration!

Da brauchen sich die deutschen Politiker nicht zu wundern, dass die Rechten in Deutschland immer mehr Zulauf bekommen. Die Polarisierung der deutschen Gesellschaft wird von der deutschen Regierung billigend in Kauf genommen, mit der Folge, dass Auseinandersetzungen nicht ausbleiben.

Die Gewalt gegen Polizei und andere Staatsorgane wird weiter zunehmen, genauso wie das Erstarken der Rechten in Deutschland. Die Fehler der linken Merkel-Regierung in der Migrationspolitik zu beseitigen, ist ein Generationenprojekt und wird Deutschland noch über Jahrzehnte beschäftigen.

Um diesen Ausverkauf deutscher Interessen Einhalt zu gebieten, setzen viele Deutsche ihre Hoffnung in die Nationalkonservativen in unserem Land und werden unseren durchweg links angehauchten Politikern die Quittung bei den nächsten Wahlen präsentieren.

NZZ > Multikulti ist kein Disneyland: Die Krawalle in deutschen Städten machen die Schattenseiten ungeregelter Migration sichtbar