Soll das ein Witz sein – „GEFLÜCHTETE“ demonstrieren in Leipzig? – Das sind MIGRANTEN!

Wieder einmal gefällt in Deutschland aufgenommenen Migranten ihre Unterkunft nicht. Ist ja nichts Neues. Wer in Deutschland nur laut genug schreit, findet irgendwann Gehör.

Es finden sich immer wieder irgendwelche Unbedarfte, die Forderungen dieser Migranten unterstützen, mögen sie auch noch so an den Haaren herbeigezogen sein. Wie heißt es so schön: Die Dummen sterben niemals aus.

Soll der deutsche Staat für diese Migranten neu Wohnungen oder noch angemessener Häuser bauen, damit sie sich in Deutschland auch ja wohlfühlen? Man hält es manchmal im Kopf nicht aus, mit welcher Unverfrorenheit von diesen sogenannten „Schutzsuchenden“ Ansprüche geltend gemacht werden.

mdr > Geflüchtete demonstrieren in Leipzig gegen Situation in Einrichtungen