Wir brauchen endlich einen verfassungskonformen Kanzler

MERKEL BLEIBT DER DDR-IDEOLOGIE VERPFLICHTET –

MERKEL stagniert, sie entwickelt sich nicht. Denn wieder tat sie so, auch bei ihrer Rede zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel, als wäre das Grundgesetz ein Sektenglaube, der mit uns nichts zu tun habe, sondern >von außen durch einen Propheten uns diktiert worden sei< und dem wir jetzt >auch gegen unseren Willen unterworfen sind<. Derlei frömmelnde Übertragungen eines einfältigen Pastorentöchterchens sind selbstverständlich reiner Unsinn.

Denn mit dem Grundgesetz haben wir uns für die Selbstbestimmung entschieden, und die >durch das Grundgesetz garantierte Freiheit zur Selbstbestimmung< dürfen wir uns auch nicht durch die Demagogie MERKELS nehmen lassen, die uns einreden will, dass wir uns selbst nicht ernst nehmen dürfen und deshalb die eigenen Vorstellungen und Empfindungen nicht glauben sollen. Stattdessen hätten wir dem eben erwähnten, >von MERKEL nach Gutdünken interpretierten Sektenglauben< Folge zu leisten; unser Handeln, Reden und sogar das Denken und Fühlen wäre somit unfrei und von außen überwacht, kontrolliert, bestimmt und beherrscht (MERKEL war FDJ-Sekretärin — MERKELS Doktrin ist bis heute die der DDR).

Diese Perversion MERKELS, ihre Umdrehung der Bedeutung der Verfassung, >MERKELS Missbrauch des Garants der Freiheit in ein Instrument der Fremdbestimmung, der Entmündigung und Selbstverneinung<, ist eine Ungeheuerlichkeit, und dieser dreiste spinnerte weltanschauliche Dilettantismus, den MERKEL mit ihrem unsäglichen Gesülze in Deutschland salonfähig machen will, ist nicht nur intellektuell, sondern auch kulturell und vor allem politisch ein Tiefpunkt der deutschen Geschichte, den wir uns angesichts realer Herausforderungen heutzutage nicht mehr leisten und nicht mehr erlauben können.

Weltfremde Romantik, die mit rein gar nichts auf Erden zu tun hat und in ihrer Konsequenz nur Selbstschädigung bedeuten würde, ist (als folgenloses Gedankenspiel) etwas für das Mädchenzimmer.

In der Politik, die sich auf die Wirklichkeit zu beziehen hat, haben Ahnungslosigkeit und die damit einhergehende Verantwortungslosigkeit, Verfassungswidrigkeit und Eidbrüchigkeit nichts zu suchen!

MERKEL MUSS WEG und vor Gericht!

Foto: Screenshot > https://www.welt.de/politik/deutschland/article201325586/Tag-der-Deutschen-Einheit-2019-Festakt-in-Kiel-mit-Merkel-Steinmeier-und-Guenther.html

Gastbeitrag von Dr. phil. Martin Hilpert

Werbeanzeigen

1 Kommentar zu “Wir brauchen endlich einen verfassungskonformen Kanzler

  1. In England ist das, wss wir Grundgesetz nennen flexibel und wird dem Willen des Volkes angepasst . So wie es in einer Dokratie sein sollte , aber das „D“Wort kennt Fr. “ M “ überhaupt nicht .

Kommentar verfassen