Energiekrise, Inflation, Corona – die Bundesregierung befürchtet Unruhen und Volksaufstände – eine neue Protestbewegung macht sich schon bereit!

Es wäre ja kein Wunder, wenn die deutsche Bevölkerung aufwacht und ihren Unmut über die verfahrene deutsche Politik kundtut. In anderen Ländern hätte den deutschen Politikern schon lange ein starker Wind entgegengeblasen und die Proteste wären unüberhörbar.

Dass es in Deutschland nur eine sehr schwach ausgeprägte „Protestkultur“ gibt und die deutsche Bevölkerung nur sehr schwer auf die Straße zu bringen ist, wird von den Regierenden in Berlin weidlich ausgenutzt, um am Volk vorbei zu regieren.

Wie gesagt, auch eine neue Protestbewegung wird nicht viel ausrichten, wenn sich zu wenig Menschen daran beteiligen, weil sie durch ihre Teilnahme irgendwelche Nachteile befürchten müssen. Das wäre übrigens typisch deutsch.

Link > > >

Berliner Zeitung > Ukraine-Krieg & Energiekrise: Gasmangel in Deutschland: Neue Protestbewegung ist „in den Startlöchern“

Link > > >

Berliner Zeitung > Energiekrise, Inflation, Corona: Soziologe prophezeit Proteste