Steinmeier: „Wir leben heute in dem besten Deutschland, das es jemals gegeben hat“!

Wo lebt der gute Mann? In unserem heutigen Deutschland bestimmt nicht. Deutschland ist ein Land, in dem Unzufriedenheit herrscht, in dem sich viele Deutsche nicht mehr zuhause fühlen und der Zusammenhalt in der deutschen Bevölkerung nur noch rudimentär vorhanden ist.

Das vielgepriesene deutsche Sozialsystem ist am Ende, geplündert von der deutschen Regierung für Zwecke, für die es eigentlich nicht vorgesehen war. Alters- und Kinderarmut waren in der BRD noch nie so hoch wie heute. Dafür werden Millionen Migranten alimentiert, die den deutschen Staat (Steuerzahler) jährlich Milliarden Euro kosten.

Obwohl die Obdachlosigkeit in Deutschland hoch ist und Bedarf an Hunderttausenden neuen Wohnungen besteht, werden von der deutschen Regierung die deutschen Grenzen weiterhin für Millionen Migranten offen gehalten. Und dann erdreistet sich der deutsche Bundespräsident Steinmeier zu sagen: > „Wir leben heute in dem besten Deutschland, das es jemals gegeben hat.“

RND > Steinmeier: “‘Wir sind das Volk’, das heißt: ‘Wir alle sind das Volk’”