Grüne fordern Abschaffung der bayerischen Grenzpolizei – behindert die illegale Migration zu viel!

Typisch Grüne – kaum wittern sie Repressionen gegen illegale Migranten und schon gehen sie auf die Barrikaden. Illegale Migration stellt für die Linken/Grünen etwas ganz Normales dar, womit die deutsche Bevölkerung zu leben hat.

Dass der Abzug der bayerischen Grenzpolizei einer Aufforderung an alle Migranten gleichkommt, die bayrische Landesgrenze als Eintrittstor ins „Schlaraffenland“ Deutschland zu benutzen, steht ja wohl außer Frage.

Da kann man sehen, mit welchen Ignoranten man es bei den Grünen zu tun hat. Deutschland erstickt schon fast an den Millionen Migranten, die seit 2015 unser Land bevölkern und dann soll die illegale Einreise nach Deutschland noch erleichtert werden.

BR24 > Klage der Grünen: Ist die bayerische Grenzpolizei rechtens?