77 Jahre nach Kriegsende fordert Polen 1,3 Billionen Euro von Deutschland an Reparationen – andere Länder werden folgen!

Wenn sich aus der Vergangenheit eine Möglichkeit bietet und sind die Aussichten auf Erfolg auch noch so gering, wird versucht, das scheinbar so reiche Deutschland abzuzocken.

Dabei ist Deutschland ein so hoch verschuldetes Land, dass es sehr viele Generationen brauchte, um auch nur einen kleinen Teil der deutschen Staatsschulden zu tilgen. Aber das interessiert die Forderer wenig bis überhaupt nicht.

Sollte die Forderung der Polen Erfolg haben, werden sich in kurzer Zeit weitere Länder melden, um Ansprüche geltend zu machen. Griechenland versucht schon seit Jahren mit seinen Forderungen nach Reparationszahlungen seine marode Staatskasse zu füllen – bisher ohne Erfolg.

Link > > >

FAZ > WELTKRIEGS-WIEDERGUTMACHUNG: Polen will von Deutschland 1,3 Billionen Euro Reparationen