Nach Anschlägen in Frankreich – auch bei der Demo in Berlin viele „ALLAHU AKBAR“ Rufe!

Islamistische Angriffe auf Nichtmoslems breiten sich immer weiter in der gesamten EU aus. Auch in Deutschland gehen die Anhänger Allahs immer unverfrorener gegen alles vor, was nicht ihrem Glauben entspricht. Schuld an dem erstarken des radikalen Islam in Europa/Deutschland ist die Kuschelpolitik einzelner Regierungen, die dazu führt, dass sich Muslime wie in einem rechtsfreien Raum bewegen.

Wenn dann auch noch – wie in Deutschland geschehen – durch eine unfähige Regierung Millionen muslimische Migranten ins Land gelassen werden, braucht man sich nicht zu wundern, wenn zum Schutz der Bevölkerung massive Betonsperren errichtet werden müssen.

In Deutschland gibt es Tausende registrierte Gefährder. Anstatt diese Personen abzuschieben, wird in Deutschland so lange gewartet, bis es einen Anschlag mit vielen Toten gibt und selbst dann ist noch lange nicht gesagt, dass die islamistischen Terroristen in ihre Herkunftsländer abgeschoben werden.

WB > Nach Anschlägen: Berliner Islamisten demonstrierten Hass auf Frankreich