Traumziel Deutschland – warum die meisten Moria-Migranten nach Deutschland wollen!

Es gibt mehrere Gründe, weshalb Deutschland das bevorzugte Ziel von Migranten aus aller Welt ist. Eine große Rolle spielt dabei immer noch Bundeskanzlerin Merkel, die bei Migranten den Ruf einer guten „Mutter“ hat, die schon dafür sorgen wird, dass ihre Migranten-Schützlinge auch angemessen aufgenommen und versorgt werden.

Dann kommt noch dazu, dass es sich inzwischen weltweit bei Migranten herumgesprochen hat, dass Deutschland hervorragende Sozialsysteme hat, die einem Migranten das Leben in Deutschland sehr erleichtern und das lasche deutsche Asylsystem berechtigte Hoffnung auf ein schnelles Bleiberecht erlaubt.

Auch die Willkommensklatscher und die Pro-Migranten Organisationen stellen Deutschland als ein Land dar, in dem jeder Migrant willkommen ist. Ist es da ein Wunder, dass fast alle Migranten als Ziel Deutschland angeben?

SZ > Warum so viele nach Deutschland wollen

 

0 Kommentare zu “Traumziel Deutschland – warum die meisten Moria-Migranten nach Deutschland wollen!

Kommentar verfassen