Sollen die Migranten auf dem Foto Syrer sein? An der griechischen Grenze versuchen nicht nur Syrer die EU/DE zu erreichen!

Der deutschen Bevölkerung wird durch die Medien ein völlig falsches Bild über die Zusammensetzung der Migranten an der griechisch/türkischen Grenze vermittelt. Ein großer Teil dieser Migranten stammt aus Afghanistan, Pakistan und anderen orientalischen Ländern.

Auch Afrikaner aus Schwarzafrika sind in großer Zahl unter den Migranten. Syrer werden auf allen Kanälen deshalb gezeigt, weil in ihrem Land kriegerische Auseinandersetzungen stattfinden, was sich natürlich hervorragend dazu eignet, an die Humanität der Europäer/Deutschen zu appellieren.

Lasst euch von den Politikern nicht auf den Arm nehmen. Was in Griechenland gerade stattfindet, ist der beginn eines gewaltsamen Eroberungszugs in Richtung Europa/Deutschland. Und wenn nicht schnellstens etwas gegen diese Invasoren unternommen wird. sind wir auf jeden Fall die Verlierer – auch unsere Kinder und Kindeskinder.

Yahoo-Nachrichten > Dramatische Lage der Flüchtlinge an EU-Grenze

 

8 Kommentare zu “Sollen die Migranten auf dem Foto Syrer sein? An der griechischen Grenze versuchen nicht nur Syrer die EU/DE zu erreichen!

  1. Reinhard Gorek

    Syrer sind nur 10 bis 20 Prozent alles andere ist aus anderen Staatenund auch ein sehr großer Teil Schwarzafrikaner wahrscheinlich haben sie dort die Gefängnisse geöffnet.

  2. Evelin Schulze

    Das ist sicher, wir sollen vermischt werden, der Deutsche ist nicht mehr gewünscht. Eine Rasse mit hellbrauner Haut und einem IQ von unter 90 soll entstehen. Zu dumm zu denken, aber fähig um zu arbeiten. Diese Menschen sollen sich e Globalen Regierung und einer Religion unterwerfen. Eine einfachere Regierungsarbeit ist angeblich das Ziel. Wir sind an einer Grenze angekommen und müssen uns entscheiden, ob wir uns das gefallen lassen oder dieses kriminelle Verhalten beukottieren. Es kann nicht sein, dass wir dermaßen fremdbestimmt werden.

    ,

    • Heide Riemer

      Na aber das werden wir doch schon. Ausser einer Stimmabgabe bei manipulierten Wahlen sind wir doch nur noch fremd bestimmt. Als wir so bekloppt waren und geschrien haben “ Wir sind das Volk „, da haben sie uns dann gleich gezeigt, was ein Volk tatsächlich wert ist. Die im Westen kannten das System ja schon und die haben sie fein unterm Deckel gehalten. Den Ossi mussten sie erst dazu bringen, wieder das Maul zu halten. Noch nie in meinem Leben und schon gar nicht in den 40 Jahren DDR war ich so fremdbestimmt wie heute. Wir haben keinerlei Rechte. Und sie bestimmen sogar schon, wann wir zu sterben haben. Siehe Todesrate SARS2 sprich Covid19. In diesem Land sind wir weniger wert als die Migranten, Asylanten, die schwarzen Kindermissbraucher, Vergewaltiger, Mörder die millionenfach ankommen, denen sie unser Eigentum in den Rachen schieben. Schlaft nur weiter ihr Faulen, verfressenen, feigen Säcke. Ihr werdet jammern und toben und es wird Euch nichts nützen, weil ihr zu lange gewartet habt. Den Zeitpunkt verpennt
      Die werden uns aus unserem Land jagen …… Und und so behandeln, wie wir das mit ihnen gemacht haben. Amen.

      • Wenn die uns so behandeln wie wir das mit ihnen gemacht haben, dann ist doch alles gut. 🤔😁

  3. Das mit der Rasse vermischenM ist wohl das beste was es geben kann. Das wäre ein Boomerang für Hooten und Konsorten.
    Alle werden hellbraun, der IQ sinkt eben nicht. Im Gegenteil. Diese Ausländer, deren Mütter, Väter fast noch Analphabeten waren sind heute Studenten.

    Wäre dieser Afroeuroasiamensch dann könnte sich USA warm anziehen.

    Dieses Interesse kann von den Oberen nicht da sein. Wen und wie wollten sie die Bevölkerung spalten.

    Da wäre ja eine Menschenmasse die so einfach nicht zu manipulieren wäre.

  4. Thorsten Rüster

    Mit einem Kulturell und National denkenden Volk kann man keinen EU Superstarstaat
    aufbauen ,also was macht man ? Ich seh das so,ich hab ne alte Jeans die mir nicht gefällt und auch nicht mehr passt,also was mach ich hol mir eine neue die mir passt und gefällt so einfach is das. Scheiss auf meine alte Jeans !

  5. Patriot1510

    Wenn wir nicht sofort auf die Straße gehen und uns dieser Diktatur befreien, wird es zu spät sein! Es ist bereits 10min. nach 12 !

Kommentar verfassen