Sollen die Migranten auf dem Foto Syrer sein? An der griechischen Grenze versuchen nicht nur Syrer die EU/DE zu erreichen!

Der deutschen Bevölkerung wird durch die Medien ein völlig falsches Bild über die Zusammensetzung der Migranten an der griechisch/türkischen Grenze vermittelt. Ein großer Teil dieser Migranten stammt aus Afghanistan, Pakistan und anderen orientalischen Ländern.

Auch Afrikaner aus Schwarzafrika sind in großer Zahl unter den Migranten. Syrer werden auf allen Kanälen deshalb gezeigt, weil in ihrem Land kriegerische Auseinandersetzungen stattfinden, was sich natürlich hervorragend dazu eignet, an die Humanität der Europäer/Deutschen zu appellieren.

Lasst euch von den Politikern nicht auf den Arm nehmen. Was in Griechenland gerade stattfindet, ist der beginn eines gewaltsamen Eroberungszugs in Richtung Europa/Deutschland. Und wenn nicht schnellstens etwas gegen diese Invasoren unternommen wird. sind wir auf jeden Fall die Verlierer – auch unsere Kinder und Kindeskinder.

Yahoo-Nachrichten > Dramatische Lage der Flüchtlinge an EU-Grenze

 

Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “Sollen die Migranten auf dem Foto Syrer sein? An der griechischen Grenze versuchen nicht nur Syrer die EU/DE zu erreichen!

Kommentar verfassen