Die einst konservative CDU mutiert zu einer Partei der Sozialisten und Kommunisten!

Es ist kaum zu glauben: Die Partei Adenauers und Erhards schmeißt sich der Nachfolgepartei der SED „Die Linke“ an den Hals. Auch wenn jetzt zurückgerudert wird, zeigt das Verhalten der CDU-Führung, dass sich diese ehemals konservative Partei unter Merkel sehr, sehr weit nach links ausgerichtet hat.

Keiner kann sich mehr sicher sein, dass seine Stimme, wenn er die CDU wählt, nicht den linken Sozialisten /Kommunisten zugute kommt. Deutschland ist auf dem besten Weg, sich zu einer DDR 2.0 zu entwickeln. Würde Honecker noch leben, er hätte an dieser Entwicklung seine wahre Freude.

Vieles hat Deutschland ja schon aus der Ex-DDR übernommen. Wir haben in unserem Land eine knallharte Zensur. Schreibt jemand die Wahrheit über die Zustände in Deutschland, muss er mit starken Repressalien rechnen, bis hin zu Gerichtsverfahren.

Auch den Überwachungsstaat wie zu Zeiten der DDR gibt es wieder. Jeder der nicht dem Mainstream folgt, muss damit rechnen, irgendwann mit der neuen Stasi Bekanntschaft zu machen.

Es fehlt nur noch, dass die schwarz-rot-goldene deutsche Nationalflagge gegen eine rote ausgetauscht wird.

Dann gute Nacht Deutschland.

TA > Mohring geht auf Linke zu – Großer Widerstand in CDU

Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “Die einst konservative CDU mutiert zu einer Partei der Sozialisten und Kommunisten!

Kommentar verfassen