Auch die Österreicher werden wach – aus Sicherheitsgründen jegliche Aufnahme von Migranten stoppen!

Es regt sich Widerstand gegen die von der EU geforderte bedingungslose Aufnahme von Migranten. Zuviel Negatives hat es in letzter Zeit im Zusammenhang mit Migranten gegeben.

Die Menschen wollen wieder ohne Angst, Opfer eines Verbrechens zu werden, auf die Straße gehen. Die Angst um Angehörige steigert sich seit den letzten Verbrechen immer weiter. Keiner weiß, ob das erst der Anfang ist und sich die Gewalttaten weiter steigern.

Die deutsche Bevölkerung braucht allerdings nicht zu hoffen, dass die Bundesregierung etwas unternimmt, um sie zu schützen. In der deutschen Politik weht der links/grüne Ungeist der jede Vernunft missen lässt.

Die Hoffnung vieler Deutscher ruht auf den Wahlen im Ostteil Deutschlands, bei denen die Chance besteht, das Schicksal unseres Landes etwas zu mildern.

Link > WB > Haimbuchner: „Brauchen sofortigen Stopp jeglicher Migration“

 

 

Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “Auch die Österreicher werden wach – aus Sicherheitsgründen jegliche Aufnahme von Migranten stoppen!

Kommentar verfassen