Jetzt zeigen sich die Fehler der Merkel-Regierung – Die Bundeswehr ist in der Krise nicht einsatzbereit und zeigt massive Schwächen!

Das wurde schon vor Jahren prophezeit. Durch die Abschaffung der Wehrpflicht und den dadurch entstandenen Schrumpfungsprozess ist die Bundeswehr zu einem zahnlosen Tiger mutiert. Selbst die Ausrüstung hat erhebliche Mängel.

Wenn die neue Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) davon auch nichts wissen will, die Verantwortlichen in den Kasernen wissen es besser. Selbst kleinere EU-Länder rüsten ihre Soldaten besser aus.

Im Fall der Krise in der Ukraine sollte sich die deutsche Regierung sowieso Zurückhaltung auferlegen. Gegen die mächtige russische Armee, wäre unsere Bundeswehr ohnehin chancenlos.  

Link > > >

FAZ > NICHT EINSATZBEREIT: Die massive Schwäche der Bundeswehr in der Krise