Allmählich fehlen einem die Worte – Grüne fordern Klima-Aufpreis auf Fleisch!

Es zeigt sich einmal mehr, dass die führenden Köpfe dieser Öko-Fanatiker aus irgendeiner psychiatrischen Einrichtung entsprungen sein müssen.

Was wollen diese Fantasten noch alles zum Wohle der – ihrer Ansicht nach stark bedrohten – Umwelt verteuern und dadurch für viele unbezahlbar machen? Fleisch soll es nach dem Willen der Grünen nur noch für Reiche geben. Dagegen sollen die nicht so reichen Deutschen mit Gewalt zu Veganern umerzogen werden.

Gesunden Menschenverstand findet man in den Reihen der Grünen eher selten. Sie leben in ihrer Traumwelt, die mit der Realität wenig zu tun hat. Und was machen die in vielen Ländern schon zur Lachnummer gewordenen Deutschen? Sie rennen diesen Scharlatanen wie intelligenzmäßig etwas Zukurzgekommene hinterher.

Sieht denn wirklich keiner, dass der ganze Öko-Wahnsinn dazu beiträgt, Deutschland als Industrienation international weiter zu schwächen und im Endeffekt dazu führt, dass wir in absehbarer Zeit zum Entwicklungsland werden?

FOCUS > „Löst keine Panik mehr aus“: Grüne wollen Klima-Aufpreis auf Fleisch

Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “Allmählich fehlen einem die Worte – Grüne fordern Klima-Aufpreis auf Fleisch!

Kommentar verfassen