Carola Rackete fordert die bedingungslose Aufnahme aller afrikanischer Migranten!

So langsam drehen einige Linke/Grüne durch. Wie stellt sich diese Frau das vor? Sollen die Deutschen Schiffe und Flugzeuge nach Afrika schicken, um die Afrikaner sicher nach Deutschland zu bringen?

Was soll mit den Millionen Afrikanern geschehen, wenn sie in unserem Land sind? In Deutschland herrscht eine riesige Wohnungsnot. Wo soll man diese Menschenmassen unterbringen? Wer bezahlt die Milliarden Euro für den Unterhalt so vieler Menschen?

Dann stellt sich auch noch die Frage: > Soll unser Land zu einer afrikanischen Kolonie und „afrikanisiert“ werden? Was wird aus unserer Kultur, was ist mit unseren Werten? Soll das alles den „Bach runter gehen“?

Und was wird aus den nächsten Generationen Deutscher? Sollen unsere Kinder und Enkel in einem Land aufwachsen, in dem die Mehrzahl der Bevölkerung einen Migrationshintergrund hat und dieser Teil der Bevölkerung die übrig gebliebenen „DEUTSCHEN“ dominiert oder sogar  versklavt?

Wenn diese Irren, die die vollkommene Zerstörung unseres Landes als das oberste Ziel ihres Handelns betrachten, nicht bald aus dem Verkehr gezogen werden, wird es das Deutschland mit einer überwiegend deutschen Bevölkerung in ein paar Jahren nicht mehr geben.

FR > RETTUNG IM MITTELMEER – Carola Rackete fordert die EU-Staaten zum Handeln auf

 

 

0 Kommentare zu “Carola Rackete fordert die bedingungslose Aufnahme aller afrikanischer Migranten!

Kommentar verfassen