JETZT KOMMEN SIE – Tausende Migranten versuchen auf dem Weg nach Deutschland die polnischen Grenzanlagen zu durchbrechen!

Wie zu erwarten, werden die Deutschen demnächst ein größeres Kontingent Migranten aus Weißrussland aufnehmen müssen. Es wird genau das eintreten, was deutsche Politiker mit allen Mitteln verhindern wollten – die erneute Aufnahme von Millionen Migranten in Deutschland. Wenn es nach der Mehrheit der deutschen Bevölkerung ginge, würde kein Migrant mehr deutschen Boden betreten und die Millionen schon in Deutschland lebenden Migranten wären schon lange auf dem Weg, zurück in ihre Herkunftsländer.

Solange die Regierungen der EU keine „harten Maßnahmen“ ergreifen, wird der Zustrom von Migranten aus Afrika und dem Orient weiter zunehmen und damit die gesamte EU destabilisiert. Ohne Gewaltanwendung wird es diesmal nicht gehen. Wozu haben alle EU-Staaten ein hochgerüstetes Militär, wenn es nicht zum Schutz des eigenen Territoriums eingesetzt werden darf?

Nur durch den massiven Einsatz von Militär ist dieser Völkerwanderung noch Herr zu werden. Wer jetzt noch etwas von Humanität faselt, der hat den Ernst der Lage nicht erkannt und spielt mit der Zukunft der nächsten Generationen. Es muss endlich Schluss sein damit, dass sich Hunderttausende Migranten auf den Weg in Richtung EU/Deutschland machen und dann auch noch unbehelligt Grenzen passieren können.

Link > > >

WELT > MIGRATION ÜBER BELARUS – „Beispielloser Angriff“ – Polen schließt Grenzübergang

Link > > >

euronews > POLEN – Lage an EU-Außengrenze spitzt sich zu: „Alle wollen nach Deutschland“